LIJO & POCKET KNIFE ARMY

Konzert

Samstag
19. Oktober
20 Uhr
Here you go:

Ein Double Feature aus Utrecht!

Desirée Coumans von POCKET KNIFE ARMY fügt sich nahtlos ein in die Reihe charismatischer Frontfrauen von Bands wie Yeah Yeah Yeahs oder The Kills. Wie ihre großen Cousins bringen POCKET KNIFE ARMY die Power einer Rockband ebenso mit wie filigranste Harmonien.
Vocal Artist LIJO bezaubert mit ihrer Stimme, die Kritiker gerne Kate Bush zitieren lässt. Ihr experimentelles Songwriting, das mit live-Loops arbeitet, wird Fans von Imogen Heap ebenso begeistern wie Liebhaber von The Dø.

BRTHR

Konzert

Samstag
26. Oktober
21 Uhr
bitte sehr:
www.brthr.de
www.backseat-pr.de
www.allrooms-agency.com

Paris liegt bekanntlich in Texas, aber Stuttgart in Arizona?

Derart amerikanisch klingt der lo-fi-Folk von BRTHR,
dass man die Weite von Neil Young zu hören meint
und das sengende Flimmern von Calexico.

MARTIN BALTSER

Konzert

Donnerstag
07. November
20 Uhr
værsågod, bitteschön:
www.allrooms-agency.com

Singer-Songwriter Martin Baltser aus Århus

schafft in seinem ergreifenden Debüt
etwas Außergewöhnliches:
"bring back the magic to your bones".

RACLETTE ABEND

lukullisch

Samstag
23. November
19 Uhr
25,00 € pro Person
12,50 € für Kinder ab 6 Jahren
Reservierung unter
03327 - 7262307
info@duval-werder.de

Bald ist es wieder soweit,

die Augen leuchten und die Käsespezialitäten unseres Käsemeisters
aus Grenoble zergehen einem auf der Zunge. Zum Raclette mit Büffet
empfehlen wir mit einem Gruß von Philippe sechs besondere Weine.

MOONFRUITS + TRAGEDY ANN

Konzert

Freitag
29. November
21 Uhr
et voilà:

Auch auf kanadischer Seite ist die Zukunft des Folk gesichert!

Freut euch auf diese leidenschaftliche Double Feature: MOONFRUITS und TRAGEDY ANN werden im Duval als Duos und im Quartett performen, auf Englisch und Französisch. Mit Gitarre, Banjo, Akkordeon, Ukulele, Glockenspiel, Kalimba und singender Säge verbinden sie Folk und Kammermusik.

PAUEN & PLÖTZKY

Diskurs + Konzert

Samstag
07. Dezember
21 Uhr
Mit musikalischen intermetzky von PLÖTZKY!

Michael Pauen ist nicht nur Bassist

der Berliner Kammersoul-Formation PLÖTZKY, sondern ganz nebenbei auch Gesellschaftsphilosoph, Autor und Professor an der Berliner Humboldt-Universität. Im Gespräch mit der Journalistin Ursel Sieber stellt Pauen sein neues Buch "Macht und soziale Intelligenz" vor, in dem er untersucht, warum moderne Gesellschaften zu scheitern drohen.

THOMAS ARNOLD

Musikalische Weihnachtslesung

Samstag
14. Dezember
21 Uhr
www.thomas-arnold.de
www.melaniebarth.com

Gefühle nach'm Kalender

Wer käme auf die Idee, dass Thomas Arnold, den man aus Film und Fernsehen oft als Bösewicht kennt, so hemmungslos der Weihnachtspoesie verfallen ist? „Ich komme aus dem Erzgebirge, mein Vater war Schnitzer, da ist Weihnachten Religion“, erzählt er mit einem Zwinkern. Wer also unseren heißgeliebten Tucholsky-Abend verpasst hat, der hat nun schon bald wieder eine Gelegenheit, Thomas Arnold zu erleben. Lasst Euch einladen zu einem spannenden und vergnüglichen Abend, bei dem so manche bekannte Weihnachtsgeschichte in ein neues Licht taucht. Begleitet an Piano und Akkordeon wird Thomas Arnold wieder von Melanie Barth, bestens bekannt aus den „Kleinen Konzerten“ im Potsdamer Theaterschiff.

RACLETTE ABEND

lukullisch

Samstag
21. Dezember
19 Uhr
25,00 € pro Person
12,50 € für Kinder ab 6 Jahren
Reservierung unter
03327 - 7262307
info@duval-werder.de

Bald ist es wieder soweit,

die Augen leuchten und die Käsespezialitäten unseres Käsemeisters
aus Grenoble zergehen einem auf der Zunge. Zum Raclette mit Büffet
empfehlen wir mit einem Gruß von Philippe sechs besondere Weine.

SILVESTER

Fest

Dienstag
31. Dezember
ab 18 Uhr
48,- € pro Person
Reservierung unter
03327 - 7262307
info@duval-werder.de

Na Eure Nerven möchten wir einmal haben,

sitzt hier seelenruhig herum, und die Monate zieh'n ins Land! Wir wissen zwar noch nicht genau, was am letzten Abend des lieben Jahres auf dem Büffet stehen wird, aber eins steht fest: lukullisch wird es sein, und ein Drittel der Plätze sind bereits gebucht. 😉

eine Bitte

Bitte parkt nicht in der Michaelisstraße,
sondern auf dem großen Parkplatz am Ufer,
die Nachbarn danken!